TT entwickelt lokalisierte Materialkapazitäten für ein führendes Gesundheitsunternehmen

Mit seiner globalen Präsenz konnte TT Electronics über die asiatische Versorgungskette lokalisierte Materialkapazitäten für ein führendes Gesundheitsunternehmen entwickeln. Wir unterstützten den Kunden bei seinen anspruchsvollen Montageaufgaben mit speziellen Engineeringlösungen beim elektromechanischen Aufbau und bei alternativen Konstruktionsmethoden für Schlüsselkomponenten, und schafften dabei kostengünstigere Lösungen. Diese Partnerschaft spiegelt sich in unseren Investitionen in Reinraumanlagen und in der Positionierung von TT innerhalb der Partnerschaft zur Unterstützung der globalen Expansion und der Nachfrage nach innovativen Gesundheitslösungen wider.