TT Electronics steigt in Eisenbahnmarkt ein

Globales EMS-Unternehmen bringt Eisenbahnunternehmen Dienstleistungs- und Applikationsexpertise.

Yellow train

Weybridge, Großbritannien, 3. Dezember 2009 - TT Electronics Integrated Manufacturing Services (IMS) gab heute bekannt, dass sie ihre einzigartigen Dienstleistungen für die Herstellung elektronischer Produkte der Bahnindustrie auf der ganzen Welt zur Verfügung stellt.

Durch den Eintritt in den Eisenbahn- und Hochgeschwindigkeitsverkehrsmarkt wird TT Electronics Low-Volume-High-Mix-Lösungen durch fortschrittliche Fertigungsdienstleistungen anbieten, einschließlich Unterstützung bei der Konstruktion und Anwendungstechnik sowie erweiterte Tests für Schienen- / Transportelektronik.

„Wir haben ein engagiertes Team zusammengestellt, das an allen Standorten von TT Electronics Integrated Manufacturing Services zu finden ist, um den Belangen der Bahnindustrie besser gerecht zu werden,“ sagte John Molloy, der Divisionssleiter der TT Electronics Integrated Manufacturing Services. „Mit unserer kombinierten anwendungsorientierten Engineering-Kompetenz, den breitgefächerten Serviceangeboten und umfangreichen Inhouse-Produktionskapazitäten sind wir in der Lage, unsere Kunden der Eisenbahnindustrie mit Komplettlösungen zu versorgen, um deren anwendungsspezifischen Anforderungen gerecht zu werden.“

TT Electronics Integrated Manufacturing Services hatte bereits vorher bekannt gegeben, dass ihre Werke in Rogerstone, Großbritannien und Suzhou, China, in diesem Jahr den International Rail Industry Standard (IRIS) erreicht haben, wodurch diese Standorte für die Produktion und Lieferung sicherheitskritischer Systeme für die globale Eisenbahnindustrie akkreditiert wurden.

Neben dem IRIS-Standard kann TT Electronics Integrated Manufacturing Services sich damit rühmen, dass ihre Produktionsstätten in Nordamerika, Europa und Asien ein beeindruckendes Portfolio an Genehmigungen vorweisen, einschließlich dem medizinischen Standard ISO-13485, dem Umweltstandard ISO14001:2004 sowie TS16949 und ISO9001:2000, wodurch ihr Ziel gestärkt wird, ein zuverlässiger Hersteller zu sein und ihren Kunden außergewöhnliche Qualitätsstandards zu bieten.

Über TT Electronics Integrated Manufacturing Services

Als EMS-Dienstleister des Jahres 2009 ist TT Electronics Integrated Manufacturing Services (IMS) ein preisgekrönter Anbieter von umfassenden Dienstleistungen auf dem Gebiet von Elektronikdesign, Produktion und Produktmanagement für weltweit tätige Elektronik- und Technologieunternehmen. Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern und fünf globalen strategisch im Vereinigten Königreich, in Nordamerika und in Asien gelegenen Fertigungsstätten bietet TT Electronics Integrated Manufacturing Services umfassende, maßgeschneiderte Lösungen für Unternehmen im Bereich Medizintechnik, Telekommunikation, Luft- und Raumfahrt/Verteidigung, Industrie/Gewerbe und Schienenverkehr.

TT Electronics Integrated Manufacturing Services ist ein international akkreditiertes Unternehmen, das zahlreiche wesentliche Qualitätsstandards erreicht hat, einschließlich der Qualitätsmanagementnorm BS EN ISO 9000: 2000, der Umweltmanagementnorm BS EN ISO 14001 und des BSI Kitemarks - IPC-A-610D (Klasse 3).